Header  

VdK-Frühjahrsflugreise 2016

Malta

Insel der Farben & des Lichts

Dies erlebt man besonders intensiv im Frühjahr. Zu dieser Jahreszeit zeigt sich Malta von seiner prächtigsten Seite. Zerklüftete Küsten und schroffe Klippen, idyllische Buchten, azurblaues Meer, malerische Fischerdörfer, gastfreundliche Menschen und ein angenehmes Klima erwarten Sie als Besucher.

Mit etwas mehr als 300 Quadratkilometern Fläche ist Malta die Hauptinsel des gleichnamigen maltesischen Inselstaates zwischen Sizilien und der nordafrikanischen Küste. Zu diesem gehören neben Malta die bewohnten Inseln Gozo und Comino sowie drei unbesiedelte Inselwinzlinge.

Malta ist eine Insel voller kultureller Schätze, gepaart mit mediterranem Klima, glasklarem Wasser und einer Fülle an Sehenswürdigkeiten. Der Inselarchipel blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und obwohl die Insel noch heute von der britischen Kolonialzeit geprägt ist, entwickelte Malta eine neue Identität einer selbstbewussten kleinen Inselnation innerhalb Europas. Aber auch der grandiose Aufstieg der Johanniterritter bescherte Malta ein außergewöhnliches Erbe. Ihre eindrucksvollen Festungen, Kirchen und Paläste bezeugen eine enge Verbundenheit mit der Geschichte Maltas.

Bedeutendste Hinterlassenschaft ist die heutige Hauptstadt Valletta. Mit Ihren Festungsmauern zählt sie heute zu den schönsten Hauptstädten Europas, welche von der UNESCO auch zum Weltkulturerbe erklärt worden ist. Doch auch außerhalb der Hauptstadt locken Paläste, prähistorische Tempel, trutzige Wachtürme, römische Villen und malerische Häfen zu einem Ausflug oder einer Besichtigung. Die antike Hauptstadt Mdina gilt als eines der schönsten Beispiele für eine Hinterlassenschaft aus dem Mittelalter mit einem unvergleichlichen Charme. Enge Gassen, Kirchen und alte Adelspaläste aus der Ritterzeit prägen die „stille Stadt“ und laden zu einer Reise ins Mittelalter ein. Höhepunkt ist die Barockfassade der dortigen, berühmten Kathedrale. Auf der Nachbarinsel Gozo, wo man einst die Nymphe Calypso Odysseus 7 Jahre als „Liebesgefangene“ hielt, sind noch heute uralte Traditionen erhalten geblieben. Und doch hat Gozo historisch die Entwicklung Maltas mit vollzogen. Auf dem höchstgelegenen Punkt der Insel ragt die Zitadelle majestätisch über den fruchtbaren Tälern empor.

Das vom Johanniterorden hinterlassene, architektonische Meisterwerk verbirgt sich hinter imposanten Festungsmauern und bietet einen schönen Ausblick über die Insel. Begleiten Sie uns und entdecken Sie dieses einmalige Inselparadies im Mittelmeer!

Abflughafen München

  • 12.04.2016 – 19.04.2016
    Bezirk Schwaben (Alle Kreisverbände)
    Bezirk Oberbayern (Fürstenfeldbruck, Landsberg, Dachau, München)

  • 19.04.2016 – 26.04.2016
    Bezirk Oberpfalz (Alle Kreisverbände)
    Bezirk Oberbayern (Freising, München)
  • 26.04.2016 – 03.05.2016
    Bezirk Oberbayern (München, Ingolstadt, Neuburg, Pfaffenhofen, BGL, Traunstein, Rosenheim,
    Mühldorf, Oberland, Bad Tölz, Starnberg)
  • 03.05.2016 – 10.05.2016
    Bezirk Oberfranken (Wunsiedel, Coburg, Bamberg, Forchheim)
  • 10.05.2016 - 17.05.2016
    Bezirk Mittelfranken (Alle Kreisverbände)
  • 17.05.2016 - 24.05.2016
    Bezirk Oberbayern (Erding, Ebersberg)
    Bezirk Niederbayern (Alle Kreisverbände)
    Bezirk Oberfranken (Bayreuth, Lichtenfels, Kronach, Hof, Kulmbach)

Abflughafen Frankfurt

  • 17.05.2016 – 24.05.2016
    Bezirk Unterfranken (Alle Kreisverbände)


[weitere Informationen
]

 
Ihre Buchungsstelle:
 

Bayern

VdK Bayern
Ein Unternehmen des Sozial-
verbandes VdK Bayern

 
 
     
  © 2015 Stoll Reisen International